Neukonzeption für das Archivwesen und der Schriftgutverwaltung

Betreff
Neukonzeption für das Archivwesen und der Schriftgutverwaltung
Vorlage
0163/2018
Art
Sitzungsvorlage

Der Gemeinderat bekennt sich zur sukzessiven Entwicklung des Stadtarchives (bisheriger Schwerpunkt: Sammlung, Verwahrung und teilweise Erschließung stadthistorischer Archivalien) zu einem Archiv im Sinne eines stadthistorischen Instituts (systematische Übernahme abgeschlossener und archivwürdiger Akten sowie zusätzliche historische und wissenschaftliche Erschließung) und spricht sich für folgende Maßnahmen aus:

 

1.    Der Gemeinderat stimmt einer personellen Aufstockung beim Stadtarchiv gemäß dem als Anlage 1 beigefügten Vorschlag zu.

2.    Der Gemeinderat beschließt die als Anlage beigefügte Archivsatzung (Anlage 2).