Bebauungsplan und örtliche Bauvorschriften "Gewerbegebiet Büchenau Nord Änderung I", Gemarkung Büchenau

1.         Der Gemeinderat stimmt dem Entwurf des Bebauungsplans sowie den örtlichen Bauvorschriften zu.

2.         Der Gemeinderat stimmt den Prüfungs- und Abwägungsvorschlägen aus der frühzeitigen Beteiligung gem. § 3 Abs. 1 BauGB und § 4 Abs. 1 BauGB, der öffentlichen Auslegung gem. § 3 Abs. 2 BauGB und Behördenbeteiligung gem.§ 4 Abs.2 BauGB zu.

3.         Der Gemeinderat beschließt den Bebauungsplan „Gewerbegebiet Büchenau Nord Änderung I“, Gemarkung Büchenau gemäß §10 BauGB als Satzung.

4.         Der Gemeinderat beschließt die örtlichen Bauvorschriften für den räumlichen Geltungsbereich des Bebauungsplanes „Gewerbegebiet Büchenau Nord Änderung I“, Gemarkung Büchenau gemäß §10 BauGB und §74 LBO als Satzung.