TOP Ö 3: Vorhabenbezogener Bebauungsplan mit örtlichen Bauvorschriften „Photovoltaikfreiflächenanlage Untergrombach“, Gemarkung Untergrombach
– Antrag auf Einleitung des Verfahrens gemäß § 12 Abs. 2 BauGB durch den Vorhabenträger
– Aufstellungsbeschluss gemäß § 2 Abs. 1 BauGB
– Beschluss über die frühzeitige Beteiligung der Öffentlichkeit sowie der Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange gemäß § 3 Abs. 1 und § 4 Abs. 1 BauGB

Beschluss: mehrheitlich empfohlen

Abstimmung: Ja: 9, Nein: 2, Enthaltungen: 1

1.      Der Ortschaftsrat stimmt dem Antrag des Vorhabenträgers auf Einleitung des Verfahrens zur Aufstellung eines vorhabenbezogenen Bebauungsplans gemäß § 12 Abs. 2 BauGB für eine Teilfläche des Grundstücks Flst. Nr. 5417 (Gewann Allmendäcker), Gemarkung Untergrombach, zu.

2.      Der Ortschaftsrat beschließt die Aufstellung des vorhabenbezogenen Bebauungsplans „Photovoltaikfreiflächenanlage Untergrombach“ und der örtlichen Bauvorschriften gemäß § 2 Abs. 1 BauGB und § 74 Abs. 7 LBO.

3.      Der Ortschaftsrat stimmt dem Vorentwurf des vorhabenbezogenen Bebauungsplanes mit örtlichen Bauvorschriften zu und beschließt die frühzeitige Beteiligung der Öffentlichkeit sowie der Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange gem. § 3 Abs. 1 und § 4 Abs. 1 BauGB.