TOP Ö 4: Vorhabenbezogener Bebauungsplan und örtliche Bauvorschriften „Karlsruher Straße 2“, Gemarkung Bruchsal
– Antrag auf Einleitung des Verfahrens gemäß § 12 Abs. 2 BauGB durch den Vorhabenträ-ger
– Aufstellungsbeschluss gemäß § 2 Abs. 1 BauGB

Beschluss: einstimmig beschlossen

Abstimmung: Ja: 31, Nein: 0, Enthaltungen: 0

1.      Der Gemeinderat stimmt dem Antrag des Vorhabenträgers auf Einleitung des Verfahrens zur Aufstellung eines vorhabenbezogenen Bebauungsplans gemäß § 12 Abs. 2 BauGB für die Grundstücke Flst. Nrn. 1486/1, 1488 und in Teilen 1486/6 (Karlsruher Straße 2), Gemarkung Bruchsal, zu.

 

2.      Der Gemeinderat beschließt die Aufstellung des vorhabenbezogenen Bebauungsplans „Karlsruher Straße 2“ und der örtlichen Bauvorschriften gemäß § 2 Abs. 1 BauGB und § 74 Abs. 7 LBO im beschleunigten Verfahren gemäß § 13a BauGB.